2. Herren

TTG Herren 2 - TTC Stein = 9:2

Alles Andere als ein Sieg gegen den Tabellenletzten und Nachbarn aus Stein
wäre für unsere Zweite nach den unerwarteten Siegen gegen den ESV
und in Kieselbronn ein Rückschlag gewesen.
Genauso konzentriert ging man das Heimspiel an, bis zum 5:0 gönnte man
den Steinern noch nicht einmal einen Satzgewinn.

TV Kieselbronn - TTG Herren 2 = 5:9

Beim aktuellen Tabellenzweiten Kieselbronn stand unsere Zweite vor einer hohen Auswärtshürde zumal zwei Leistungsträger ausfielen.
In den Doppeln startete man optimal, Karl-Heinz/Wolfgang und Yan/Jochen brachten Wössingen mit 2:1 in Führung.
Danach teilte man sich im vorderen Paarkreuz die Punkte , Jürgen S. gewann gegen die Kieselbronner Nummer 1.

TTG Herren 2 - ESV Pforzheim = 9:7

Nachdem die Rivalen um den Klassenerhalt in den letzten Spielen eifrig
Punkte sammelten, war unsere Zweite unter Druck geraten.
Zu allem Überfluss fehlten krankheitsbedingt noch zwei Stammspieler.
Die Doppel verliefen aus Wössinger Sicht positiv, Karl-Heinz/Wolfgang und
Yan/Jürgen F. gewannen - 2:1 nach den Doppeln.

TV Öschelbronn 2 - TTG Herren 2 = 9:5

Gleich zu Beginn der Rückrunde wartete auf unsere Zweite ein kniffliges Auswärtsspiel in Öschelbronn.
Schon in den Doppeln konnten lediglich Karl-Heinz/Wolfgang punkten. Die Einzel im ersten Durchgang zeigten zunächst die Überlegenheit der Gastgeber, außer Jürgen Stöckle konnte keiner ein Spiel gewinnen - 2:7!

TTC Mutschelbach 3 - TTG Herren 2 = 8:8

"In Mutschelbach hängen die Trauben hoch", das war unserer Zweiten von vornerein klar, auch wenn die Gastgeber am Tabellenende sind.
Nach den Doppeln sah man sich bestätigt, man lag 1:2 hinten.
Rolf gelang durch eine feine Leistung der Ausgleich. Doch mehr als die Siege durch Axel und Karl-Heinz kamen im ersten Durchgang nicht mehr hinzu - 4:5.

TTG Herren 2 - 1. TC Ittersbach 2 = 9:6

Da die direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt an den letzten Spieltagen fleißig Punkte sammelten, war unsere Zweite im Spiel gegen Ittersbach mächtig unter Druck.
Das Team ging diese Aufgabe, zumal zwei Stammspieler fehlten, von Beginn an hochkonzentriert und mit viel Einsatz an. Zwei klare Siege von Karl-Heinz/Wolfgang und Rolf/Jürgen S. in den Eingangsdoppeln bescherten den Wössingern einen kleinen Vorsprung.

 

Taverne Sirtaki

 

Seilerweg 7 (neben der Böhnlichhalle)

 

75045 Wössingen

Telefon: 07203 / 43 95 74

 

Öffnungszeiten:

Di - So: 17:30 - 22:00 Uhr

Sonntag: 11:30 - 14:00 Uhr

Montag Ruhetag

 

 

Sponsoren

  

 novemberweb

TT Store

 

jaki

 

lmv

 

sparkasse

 

steuerberater

 

nuber