Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website und unsere Dienste nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies koennen Sie in Ihren Browsereinstellungen aendern. Datenschutzerklaerung

TTG Herren 1 – TV Ottenhausen 1 = 7:9

TTG Herren 1 – TV Ottenhausen 1 = 7:9

Am vergangenen Freitag verpassten die Wössinger Hausherren nur ganz knapp die Überraschung gegen die favorisierten Gäste aus Ottenhausen. Das Team der Gäste verstärkte sich mit einer neuen Nummer 1 in der Winterpause. Für die Mannschaft um die Brüder König ist der Meistertitel das Ziel.
Leider konnten die Wössinger den Favoriten nur fast zum Stolpern bringen. In einem spannenden Match drehten die Wössinger nach dem 4:8 Rückstand nochmal auf und überzeugten vor allem im mittleren und hinteren Paarkreuz. In der Mitte holten Frank und Hans jeweils einen Einzelsieg, im hinteren Paarkreuz sicherten Axel und Stefan mit seinen beiden Siegen insgesamt drei Punkte. In den Doppeln endete das Duell der beiden Teams 2:2. Nur im vorderen Paarkreuz zeigten die Ottenhausener Dominanz und konnten alle Einzel gewinnen.
Der Punkt hätte den Wössinger gutgetan und man hätte den Relegationsplatz verlassen können. Dennoch eine super Teamleistung der Wössinger.
 
Es spielten:
Kunzmann/Rousseau (1); Horn/Rosenberger; Kinsch/Stöckle (1) Stefan Kunzmann; Michael Horn; Hans Kinsch (1);
Frank Rousseau (1); Axel Rosenberger (1); Stefan Treffinger (2)
 

 

Taverne Sirtaki

 

Seilerweg 7 (neben der Böhnlichhalle)

 

75045 Wössingen

Telefon: 07203 / 43 95 74

 

Öffnungszeiten:

Di - So: 17:30 - 22:00 Uhr

Sonntag: 11:30 - 14:00 Uhr

Montag Ruhetag

 

 

Sponsoren

  

 novemberweb

TT Store

 

jaki

 

lmv

 

sparkasse

 

steuerberater

 

nuber