Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website und unsere Dienste nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies koennen Sie in Ihren Browsereinstellungen aendern. Datenschutzerklaerung

Schüler

Schüler

TTG Schüler 1 - TTC Mutschelbach = 6:0

Die Schüler 2 können es auch als Schüler 1.
Da alle Spieler der ersten Schülermannschaft fehlten,
mussten unsere erfolgsverwöhnten Santiago, Justin, Niklas und Silas ran.
Dass sie es auch eine Klasse höher können stellten 
sie im Spiel gegen Mutschelbach eindrücklich unter Beweis.
Ganze zwei Sätze überließen sie ihren Gästen und brachten durch diesen 6:0 Kantersieg die Schüler 1 auf einen guten dritten Tabellenplatz.

Weiterlesen: TTG Schüler 1 - TTC Mutschelbach = 6:0

SG Ispringen/Neulingen 1 - TTG Schüler 1 = 2:6

Bei der ersten Schülermannschaft der Gastgeber Ispringen/Neulingen waren usnere Schüler so richtig gefordert.
In den Doppeln teilte man sich die Punkte, Santiago/Justin gewannen.
Dann allerdings siegten sowohl Santiago als au Justin und brachten die Wössinger Farben mit 3:1 in Führung.
Im hinteren Paarkreuz teilte man sich erneut die Punkte, Silas siegte klar - 4:2.

Weiterlesen: SG Ispringen/Neulingen 1 - TTG Schüler 1 = 2:6

TTG Schüler 2 - SG Ispringen/Neulingen 2 = 6:0

Unsere Schüler befinden sich weiterhin auf der Siegerstraße.
Ohne Punkt-und Satzverlust fertigten sie die Schüler 2 der SG Ispringen/Neulingen ab und sind weiterhin auf Tuchfühlung mit dem Tabellenführer Bilfingen.

Es spielten:
Santiago Schön/Justin Payer (1); Niklas Burt/Silas Wittmeier (1)
Santiago (1); Justin (1); Niklas (1); Silas (1)

Schüler 2 - TV Ottenhausen = 6:0

Weiterhin auf Erfolgskurs befinden sich unsere Jüngsten im Verein.
Mit einem auch in dieser Höhe verdienten 6:0 Sieg festigten sie ihren hervorragenden 2. Tabellenplatz.
 

Es spielten:
Santiago Schön/Justin Payer (1); Niklas Burt/Silas Wittmeier (1)
Santiago (1); Justin (1); Niklas (1); Silas (1)

1 TC Ittersbach - Schüler 1 = 3:6

In Ittersbach mussten unsere Schüler ohne ihre Nummer 2 antreten.
In den Doppeln teilte man sich die Punkte Justin/Niklas hatten keinerlei Probleme mit Ihren Gegnern, Lukas/Daniel verloren unglücklich im Entscheidungssatz.
Auch im vorderen Paarkreuz konnte man sich noch keinen Vorteil erspielen, Daniel holte einen Punkt.
Danach landeten sowohl Justin als auch Niklas völlig ungefährdeten 3:0 Siege und brachten die Wössinger mit 4:2 in Führung.
Lukas lieferte der starken Nummer 1 der Gastgeber heftige Gegenwehr, aber es reichte nicht ganz zum Sieg.
Daniel und der an diesem Abend ganz starke Justin holten dann noch die zwei Punkte die den letztendlich verdienten 6:3 Sieg brachten.

Es spielten:
Lukas Bollhöfer/Daniel Brunner; Justin Payer/Niklas Burt (1)
Lukas (1); Daniel (1); Justin (2); Niklas (1)

TTG Schueler 2 - TTF Pforzheim = 6:2

Unsere Schüler 2 befinden sich weiterhin auf Erfolgskurs. Gegen die Gäste aus Pforzheim konnte das Team überzeugen. Besonders ist die Leistung von Justin zu erwähnen, der sowohl im Doppel mit Santiago, als auch in seinen beiden Einzeln unbesiegt blieb und so erheblich zum 6:2 Siegbeitrug. Mittlerweile haben sich unsere Jüngsten auf den zweiten Tabellenplatz vorgearbeitet.

Es spielten: 
Santiago Schön/Justin Payer (1); Niklas Burt/Silas Wittmeier (1)
Santiago; Justin (2); Niklas (1); Silas (1)

 

 

Taverne Sirtaki

 

Seilerweg 7 (neben der Böhnlichhalle)

 

75045 Wössingen

Telefon: 07203 / 43 95 74

 

Öffnungszeiten:

Di - So: 17:30 - 22:00 Uhr

Sonntag: 11:30 - 14:00 Uhr

Montag Ruhetag

 

 

Sponsoren

  

 novemberweb

TT Store

 

jaki

 

lmv

 

sparkasse

 

steuerberater

 

nuber